biff - Beratung und Information für FrauenFrauenberatungsstellen
biff Eimsbüttel/Altona - Beratung und Information für Frauen biff Harburg - Beratung und Information für Frauen biff Winterhude - Beratung und Information für Frauen
       
 

 

Startseite
Über FamilienRat
Wer berät Sie?
Was können Sie von der Beratung erwarten?
Offene Beratung und Information
Krisenbegleitung
Konfliktlösungsgespräche / Mediation
MütterCafé
Für Mädchen und Jungen
Redezeit
• ProgrammFamilienRat
 

Verbund Hamburger Frauen- und Mädcheneinrichtungen e.V.
www.profem.de

 

Bundesverband der Frauenberatungsstellen
www.frauenberatungsstellen.de

 

Zentrum für Frauen in Altona-Nord
www.flaks-zentrum.de

 

Die Arbeit der Biff Winterhude e.V. wird unterstützt durch das Hamburger
Spendenpalament e.V.
www.spendenparlament.de

 



biff - Aktuelle Programme

  Über FamilienRat

„FamilienRat“ ist als Projekt der Beratungsstelle für Frauen „BIFF Winterhude e.V.“ in Kooperation mit der
„Kinderetage“ des goldbek-Hauses, dem „Mädchentreff Bachstrasse“ und dem „Jugendtreff-Jarrestadt“ sowie dem Jugendamt Nord entwickelt worden.

Die Angebote richten sich speziell an Mütter und Väter in Winterhude und der näheren Umgebung, die Kontakt suchen und/oder sich in ihrer Lebenssituation Hilfe durch Beratung und Information wünschen.
Mit unserem Angebot für Jugendliche wenden wir uns darüber hinaus an Mädchen und Jungen von 12-16 Jahren.

  Wer berät Sie?

Bei FamilienRat arbeiten hauptamtlich eine Diplompsychologin mit therapeutischer Weiterbildung sowie
verschiedene Honorarkräfte aus den Bereichen Pädagogik und Sozialpädagogik.

 Was können Sie von der Beratung erwarten?

Wir beraten Mütter und Väter, die sich Unterstützung durch Beratung zu folgenden Themen wünschen:
· Erziehungsprobleme / Erziehungsfragen
· Eltern in Ehe-, Partnerschafts- und Familienkrisen
· Alleinerziehende Mütter und Väter
· Mütter, die unter Überforderung, Erschöpfung und Isolation leiden
· Mütter, die mit Gewaltproblematik konfrontiert sind.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihre aktuelle Situation zu ordnen, Klärung zu schaffen und neue Perspektiven zu entwickeln. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich im geschützten Rahmen auszusprechen und gemeinsam mit uns realisierbare Wege der Problemlösung herauszufinden.

  Offene Beratung und Information

Unsere offene Beratung soll eine erste Anlaufmöglichkeit für Sie sein. Sie können zu allen Fragen rund um die Themen Kind(er) und Familie, Mutter- oder Vatersein, Trennung etc. während unserer Beratungszeit anrufen oder unangemeldet und unverbindlich zu einem Gespräch vorbeikommen.
Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Termin:  Freitag 10.00 – 12.00
Ort:        BIFF Winterhude e.V.

Väter, Paare und Familien bitten wir um vorherige Anmeldung, wir können dann kurzfristig einen Termin vereinbaren.


Telefonberatung: 69 65 86 36


  Krisenbegleitung

Oftmals ist gerade in Krisen mehr als ein Gespräch notwendig, um etwas besprechen oder verändern zu können. Hierfür bieten wir eine begrenzte Anzahl von Gesprächen an, in denen die Themen der Beratung vertieft werden und Lösungsansätze erarbeitet und ausprobiert werden können. Die Termine finden nach Absprache statt.

Die Gespräche sind selbstverständlich vertraulich.

Für diese Gespräche erheben wir einen einkommensabhängigen Kostenbeitrag.


 

  Konfliktlösungsgespräche / Mediation

Eltern, die z. B. in einer Trennungssituation gemeinsam eine Lösung finden möchten, können von uns dabei begleitet und unterstützt werden.

Termine nach Vereinbarung.

Auch für diese Gespräche wird pro Person ein einkommensabhängiger Kostenbeitrag erhoben.


  Runder Tisch für Eltern in Winterhude

Gemeinsam mit Grundschulen und Kindertageseinrichtungen im Stadtteil haben wir den „Runden Tisch“ entwickelt. Er wird abwechselnd in den teilnehmenden Einrichtungen stattfinden – wir möchten dort die Möglichkeit zur Information und zum Austausch zu interessanten Themen schaffen und freuen uns auf rege Beteiligung.

Datum und Ort der einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unserem Programm.



  RedeZeit

Ein neues Angebot für Sie: wir bieten in Zusammenarbeit mit einigen Kitas direkt vor Ort in der Einrichtung eine offene Beratung für Eltern an. Diese findet einmal monatlich statt, sie ist kostenlos und Sie benötigen keine Anmeldung. Die genauen Termine entnehmen Sie den Aushängen in Ihrer Kita. Sie können sich auch gerne an uns wenden, um genauere Infos zu bekommen.

Telefonnummer „FamilienRat“ 6965 8636

Email: familienrat@hamburg.de

 

  Für Mädchen und Jungen

„Mädchensachen“ und „Jungensachen“ – diese Angebote richten sich jeweils an Mädchen und Jungen von 8 -16 Jahren. Dort können Jungs und Mädchen all das besprechen, was ihnen zu den Themen Beziehungen allgemein und speziell Sexualität an Fragen im Kopf herumschwirrt. Wir arbeiten für diese Angebote mit dem Mädchentreff Bachstraße und dem Jugendtreff Jarrestadt zusammen.

Termin:  bitte im Mädchentreff Bachstraße (Tel. 220 90 73) und im Jugendtreff Jarrestadt (Tel. 2788 0850) erfragen.
               

 

 HIER geht es zum aktuellen Programm!

 

 

Telefonische Beratungs-
und Öffnungszeiten:
Familienrat
Moorfuhrtweg 9b
22301 Hamburg
Tel.: 040 | 6965 8636
Fax:  040 | 280 75 20
mail: familienrat@hamburg.de
 
Fr. 10.00 - 12.00 Uhr
Väter und Paare bitten wir um Anmeldung zur Terminvergabe.
 
Verkehrsanbindungen

U-Bahn: U3
Haltestelle: Mundsburg
Weiter mit Buslinie 25
Haltestelle: Goldbekplatz

U-Bahn: U3
Haltestelle: Borgweg
Weiter mit Buslinie 6
Haltestelle: Goldbekplatz

 
 
Wegskizze
 
 
Spendenkonten
Förderverein biff Winterhude e.V.
Hamburger Sparkasse
IBAN DE54200505501072130360
BIC HASPDEHH