biff - Beratung und Information für FrauenFrauenberatungsstellen
biff Eimsbüttel/Altona - Beratung und Information für Frauen biff Harburg - Beratung und Information für Frauen biff Winterhude - Beratung und Information für Frauen
     
  shim

 

Startseite
biff Eimsbüttel/Altona
Programm biff Eimsbüttel/Altona
 

Verbund Hamburger Frauen- und Mädcheneinrichtungen e.V.
www.profem.de

 

Bundesverband der Frauenberatungsstellen
www.frauenberatungsstellen.de

 

Zentrum für Frauen in Altona-Nord
www.flaks-zentrum.de

 

Hamburger Spendenparlament
www.spendenparlament.de



biff - Aktuelle Programme

Fortbildung - Anmeldung
Hiermit melde ich mich verbindlich für den folgenden Kurs im Rahmen der Fortbildung "Frauen 60+ Häusliche Beziehungsgewalt gegen ältere Frauen" an:
Meine Adresse:
 
Name:
Vorname:
Institution
Strasse/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Email:
Tel. Nr.:


Offene Beratung:

biff Eimsbüttel/Altona
Bogenstr. 2
20144 Hamburg
Tel.: 040 | 43 63 99
  040 | 39 67 62
Fax: 040 | 43 18 83 06
mail:  info@biff-eimsbuettel-altona.de
   
Mo. 13.00 Uhr - 15.00 Uhr
Di. 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mi. 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
Do. 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
   
Telefonberatung:
Mo. 12.00 Uhr - 13.00 Uhr
Di. 15.00 Uhr - 16.00 Uhr
Mi. 10.00 Uhr - 11.00 Uhr
Do. 12.00 Uhr - 13.00 Uhr
 
Kostenbeteiligung

Für fast alle Angebote bitten wir um einen Spendenbeitrag.

Spendenkonten:

biff e.V.
Postbank Hamburg
BLZ 200 100 20
KTN 10786-208

Förderverein biff Eimsbüttel/Altona e.V.
Hamburger Sparkasse
BLZ 200 505 50
KTN 1042137255

 
 
Die biff Eimsbüttel/Altona wird gefördert durch
– die Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und
Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg
– den Förderverein biff Eimsbüttel / Altona e.V.
 
 
Der Weg zur biff

Wir sind zu erreichen:

Busse: 4, 5, 15
Haltestelle:
Bezirksamt Eimsbüttel

U-Bahn: U 2 und U 3
Haltestelle: Schlump

U-Bahn: U 1
Haltestelle: Hallerstraße